Kurzurlaub in Zell am See

Sie suchen nach den besten Angeboten für einen Kurzurlaub in Zell am See? Malerische Landschaften, abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten und der wunderschöne Zeller See locken jedes Jahr zahlreiche Urlauber in die Stadt. Während Sie im Winter ein malerischer Ski-Urlaub erwartet, lädt die Region im Sommer zu ausgiebigen Wanderungen, Mountainbike-Touren und Schifffahrten über den Zeller See ein. Überzeugen Sie sich selbst und entdecken Sie die besten Angebote für Ihren Urlaub in Zell am See

Die besten Angebote im Überblick

26 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

42 €

129 €

Sortierung
Beliebteste
26 Angebote
Ansicht
Individualisierte ReiseerlebnissePremium Hotels mit attraktiven Highlights vor Ort
Exklusive 4 & 5 Sterne HotelsInspirierende und außergewöhnliche Arrangements
Preis- & Qualitätsgeprüft Handverlesene Angebote zu einzigartigen Konditionen

Ihr Kurzurlaub in Zell am See

Aktivitäten in Zell am See
Aktivitäten in Zell am See

Zell am See bietet den perfekten Ausgangsort für eine ausgiebige Wanderung. Gleich drei bekannte Berge können von hieraus bewandert werden – das Kitzsteinhorn, der Großglockner und die Schmittenhöhe.

Wellness in Zell am See
Wellness in Zell am See

Einen Gang zurückschalten und die Seele baumeln lassen – vor allem nach einer langen Wanderung gibt es nichts Schöneres, als sich im Wellnessbereich des Hotels zu Entspannen!

Wandern in Zell am See

In Zell am See können Sie den Blick auf die beeindruckenden Bergkulissen besonders genießen. Die schönsten Wandertouren finden Sie in Schmitten und am Kitzsteinhorn. Legen Sie an einer urigen Hütte oder einer Alm eine kurze Pause ein und gönnen Sie sich eine der Spezialitäten Österreichs, wie zum Beispiel einen leckeren Kaiserschmarrn.

Bergpanorama mit dem Rad

Egal ob Sie mit dem Mountainbike die sportlichen Touren am Kitzsteinhorn, mit dem Rennrad die Hochalpenstraße bis zur Kaiser-Franz-Josef-Höhe oder gemütlich dem Tauernradweg folgen möchten. In Zell am See finden Sie die perfekte Tour für jeden Rad-Typen.

Badespaß am Zeller See

Nach der anstrengenden Radtour oder der Wanderung springen Sie zur Abkühlung in den Zeller See. Neben einem entspannenden Bad im See gibt es noch viele andere Aktivitäten, die Sie hier unternehmen können.

  • Eine kleine Schifffahrt
  • Ein Tret- oder Ruderboot ausleihen
  • Stand-Up-Paddling
  • Canyoning
  • Kayaking
  • Angeln

Auch im Winter lohnt sich eine Reise nach Zell am See

Zell am See bietet viele verschiedene Wintersportarten wie

  • Skifahren
  • Langlauf
  • Winterwandern
  • Schlittenfahren
  • Snowboarden
  • Indoor & Outdoor Eislaufen an.

FAQ zum Kurzurlaub in Zell am See

Was muss ich in der Stadt Zell am See gesehen haben?

Zell am See ist eine kleine malerische Stadt direkt am Zeller See. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Kastnerturm und das Schloss Rosenberg. Zudem lädt die Alstadt mit ihren kleinen Gassen zum Schlendern und erkunden ein. Auch eine Schifffahrt über den Zeller See gehört zu jedem Urlaub in Zell am See dazu!

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Nähe von Zell am See?

Zell am See bietet die perfekte Ausgangslage für Wanderungen. Das Kitzsteinhorn, der Großglockner und die Schmittenhöhe können von Zell am See aus direkt bewandert werden. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Ausflug in die Stadt Salzburg (etwa 1,5 Stunden Autofahrt entfernt) und ein Abstecher zu den bekannten Krimmler Wasserfällen (etwa 1 Stunde Autofahrt entfernt).

Kann man im Zeller See baden?

Ja! Im Sommer laden drei Strandbäder in Zell am See, Schüttdorf und Thumersbach zum Baden ein. Der Zeller See überzeugt mit Trinkwasserqualität und einem herrlichen Ausblick. Im Sommer steigt die Wassertemperatur auf bis zu 23°C, also genau richtig für eine wohltuende Erfrischung!

...

Trustmark

Käuferschutz

Sehr gut

4.67/5.00