Kurzurlaub Amsterdam

Tulpen, Käse und Fahrräder – die Klischees über Amsterdam kennt jeder. Doch die niederländische Hauptstadt hat noch viel mehr zu bieten! Erleben Sie die einmalige Kultur und Geschichte der Stadt bei einer Tour durch die Altstadt oder einer Besichtigung in den unzähligen Museen. Probieren Sie regionale Köstlichkeiten wie Bitterballen oder Stroopwafels und genießen Sie eine ausgiebige Grachtenfahrt – so schön kann Kurzurlaub in Amsterdam sein!

22 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

32 €

221 €

Sortierung
Beliebteste
22 Angebote
Ansicht
weitere Angebote anzeigen
Individualisierte ReiseerlebnissePremium Hotels mit attraktiven Highlights vor Ort
Exklusive 4 & 5 Sterne HotelsInspirierende und außergewöhnliche Arrangements
Preis- & Qualitätsgeprüft Handverlesene Angebote zu einzigartigen Konditionen

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Kurzurlaub Amsterdam


Wie reise ich für einen Kurzurlaub in Amsterdam am besten an?

Sie haben viele verschiedene Optionen, bequem nach Amsterdam anzureisen, so etwa mit der Bahn oder dem Nachtzug direkt bis zum Bahnhof Amsterdam Centraal.
Mit dem Auto erreichen Sie die Metropole über die Autobahnen A 1, A 2 oder A 10. Wenn Sie lieber fliegen möchten, erreichen Sie Amsterdam über den Flughafen Schiphol, welcher aus der Innenstadt in knapp 10 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.

Wie viel kostet ein Kurzurlaub in Amsterdam?

Bei Travelcircus finden Sie exklusive 4- und 5-Sterne-Hotels in Amsterdam bereits ab 34,00 € pro Person.

Wo liegt Amsterdam?

Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und befindet sich an der Westküste des Staates. Die Metropole ist nur etwa eine Autostunde von weiteren beliebten Urlaubszielen wie Den Haag und Rotterdam entfernt.

Was kann ich bei meinem Kurzurlaub in Amsterdam machen?

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für einen Kurzurlaub in Amsterdam zählen:
  • Besuch im Van Gogh Museum, Anne Frank Haus oder im Rijksmuseum
  • Spaziergang zur Magere Brug
  • Kahnfahrt durch die Grachten
  • Besichtigung des Königspalastes
  • Themen-Stadtführung, z. B. die Kriminalitäts-Tour oder eine Fahrradtour

Wie viel Zeit sollte ich für einen Kurzurlaub in Amsterdam einplanen?

Amsterdam ist eine wunderschöne Großstadt, in der Sie vieles sehen und erleben können. Damit Sie sich in Ruhe alles anschauen und sich durch die regionalen Köstlichkeiten durchprobieren können, sollten Sie mit mindestens drei Tagen rechnen.

Welche Tipps gibt es an Reisende in Amsterdam?

Wir empfehlen Ihnen, sich für Ihren Kurzurlaub in Amsterdam eine der Touristenkarten, wie etwa die I amsterdam City Card anzuschauen. Mit dieser Karte erhalten Sie zahlreiche Rabatte auf verschiedene Sehenswürdigkeiten und Attraktionen und können den ÖPNV kostenfrei nutzen. Es kann auch sehr praktisch sein, sich in der Fahrradstadt schlechthin ein Rad auszuleihen, da die meisten Sehenswürdigkeiten nicht allzu weit auseinanderliegen. Außerdem sehen Sie auf diese Weise viel mehr von der einmaligen Stadt!

...

Trustmark

Käuferschutz

Sehr gut

4.69/5.00